„Man muss immer etwas haben, wofür man sich freut!“ E. Mörike
„Man muss immer etwas haben, wofür man sich freut!“ E. Mörike

GENUSS-EXTRAS 

Wasabi gehört zur Königsklasse der asiatischen Gewürze. Aufgrund der großen Nachfrage, kultivieren auch Länder ausserhalb Japans den beliebten grünen Meerettich. Unser Wasabi kommt z.B. aus China wo er mittlerweile ebenfalls kultiviert wird. Echter Wasabi ist kein billiges Massenprodukt (wie die aus dem Supermarkt gefärbten grünen Tuben) und kostet aufˋs Kilogramm schnell mal 300,- Euro aufwärts. 

 

Geschmack: Wasabi schmeckt frisch, aromatisch und hat eine subtile, nasale Schärfe.

 

Wofür: Wir zaubern daraus seit langem eine hausgemachte Mayonnaise mit der wir z.B. eines unserer Liebligsgerichte - den Seelachs Wasabi zaubern. Die Mayo passt hervorragend zu Fisch, Fleisch oder auch zu Gemüsegerichten.

 

Sesam-Chili-Mayo

Eine süsslich-herzhafte Mayo aus unserer Küche, die wir gerne zu Garnelen oder Meeresfrüchten verwenden. Die Röstnoten vom Sesam haben wir um etwas Schärfe grüner und roter Thai-Chilis ergänzt. Eine harmonische Kombination von der man schnell süchtig werden kann.

 

Geschmack: Herzhaft-süß, Röstnoten, pikant.

 

Wofür: Passt hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten, Garnelen oder Muscheln. Auch schlichtes Gemüse lässt sich mit einem Löffel Sesam-Chili-Mayonnaise aufwerten.

 

Gewürzlack

Die Grundzutaten unseres Gewürzlacks (Glasur) sind dunkle Sojasauce, Kristallzucker und Reisessig. Für das Aroma sorgen neben den fruchtigen Noten, noch Gewürze wie Sternanis und Zimt. 

 

Geschmack: Herzhaft-süß-würzig, ausbalanciert mit etwas Säure und Fruchtigkeit.

 

Wofür: Als kalte Dip-Sauce zu Fleischgerichten. In der Pfanne zum Abschmecken und Verfeinern von Currys und Saucen. Zum Glasieren von Braten im Ofen mit Einpinseln des Garguts. Für gebratenes Geflügel z. B. Ente.

 

 

Fabian`s Sweet-Chilisauce

Die Sweet-Chilisauce ist eine typische thailändisch, chinesisch angelehnte Würzsauce aus unserem Restaurant. Ohne Geschmacksverstärker und aus eigener Herstellung versteht sich. Wir kochen aus Wasser, hellem Rohrohrzucker und gemischten Thai-Chilis eine sirupartige Schnellwürze, die man sowohl warm, als auch kalt verwenden kann.

 

Geschmack: Süß aber mit ordentlich Bumms! Ein paar Spritzer bringen dir Schärfe und ausbalancierte satte Süße ins Essen.

 

Wofür: Passt zum Abschmecken von Saucen und Currys oder als Dip für Gebratenes und Gebackenes. Ergiebig und effektiv nachwürzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stöckmann´s Restaurant

Anrufen

E-Mail

Anfahrt